Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft in der Narrenzunft Horb bringt viel Spaß bei sehr geringen Kosten und einer überschaubaren Anzahl an Arbeitsstunden.

Über die Aufnahme in eine bestimmte Gruppe entscheiden die einzelnen Maskengruppen selber.

Bei der Aufnahme in die Gruppe der Stäpfeleshopser bitte das Formular zur Aufsichtspflicht beachten!

 

Beginn und Beendigung der Mitgliedschaft in der Zunft

Die Mitgliedschaft bei der Narrenzunft Horb beginnt per Schriftform, d.h. es ist der Aufnahmeantrag auszufüllen und an den Mitgliederverwalter zu senden:

Narrenzunft Horb
Postfach 1208
z.Hd. Mitgliederverwaltung
72160 Horb

Die Beendigung der Mitgliedschaft erfolgt per formlosen Schreiben an dieselbe Adresse.

 

Kosten

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen keinen Beitrag.
Erwachsene ab 18 Jahren zahlen 30 Euro pro Jahr.

Aktive Narren benötigen für die Nutzung userer Busse sowie als Eintrittsmarke für unsere kostenpflichtigen Veranstaltungen einen Sprungbändel.
Dieser kostet
– für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren 5 Euro
– für Erwachsene 30 Euro

 

Arbeitsstunden
Die Durchführung unserer Fasnet und unserer Veranstaltungen bedingt einen hohen Aufwand an Arbeitsstunden.
Für das einzelne Mitglied ( ab einem Alter von 16 Jahren) bedeute das ca 13 bis 15 Arbeitsstunden pro Saison.
Hier liegen wir deutlich unter dem Durchschnitt der Narrenzünfte in der Region!